Der gang zum TA....

War gar nicht so schlimm wie ich dachte.

Die frau war eigentlich total freundlich und lieb zu mir.

Aber von anfang an.

Um 15:45 nahm mich mein Frauchen und ging mit mir schnell um den Block laufen zu unserem Auto.
Das autofahren ist eigentlich gar nicht so übel.
Darf ja vorne sitzen

Also danach sind wir dan in der Tierarztpraxis angekommen.
Da roch alles so verdammt interessant.
Und da waren lauter menschen die ich natürlich alle beschnuppern wollte und natürlich auch meine streicheleinheiten abzuholen ;P

Dan gings rein zur Tia mein gott da war alles so spannend. Lauter gerüche und eindrücke.

Ich wurde untersucht von kopf bis fuß. Das ging so einigermaßen.
Dan kam diese doofe spritze.

Aber Frauchen meinte ich war sehr sehr tapfer!
Aud die Tierärztin meinte das ich eine total hübsche wäre. und war total begeistert!

Dan bekam ich auch meine versprochenen Lerckerlis!!
Die waren Sau Lecker.

Wieder daheim spielte ich noch mit Rusty im Garten. Das war richtig toll.

Dan haben Frauchen, Herrchen u die kiddis noch gegessen, dan musste ich mal für kleine hundchen.
Ging nichts in die Wohnung sonder nur in den Garten Frauchen war mächtig stolz auf mich!

Danach durfte ich noch ein wenig spielen. Mit Frauchen.

Ich liebe diesen Roten Ball, nur irgendwie ist der zu klein für meinen mund. Komische sache.

Egal und hier ein Foto:



Dan dachte ich hätte was gehört, war aber nur der Rolladen der runter gelassen wurde.



Tja und dan ging ich mit Herrchen noch die Küche aufräumen.
Spannend ist zwar was anderes aber man kann ja nicht immer Action haben.



Jetzt gehts noch ne runde laufen und dan ist feierabend für heute.
Morgen ist wieder ein spannender Tag.

Bis morgen eure Nami

Ps: Ich gehe jetzt erst mal was mampfen :D

11.10.12 19:48

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen