7. November 2012

Hallo an alle anderen:

Frauchen hab ich nun endlich rum gegrigt das ich aufs sofa darf. *hihih*

Wusst ich doch das sie das nicht lange durch hält.

Ich liebe es mit ihr zu kuscheln, und zu schmusen.

Wer wohl nicht?

Nur ins bett darf ich nicht, aber das ist ja auch okay.

Und in die kinder bettchen auch nicht.

Abends wen ich mir herrchen unterwegs bin hab ich auch schon neue hunde kumpels gefunden.

Die sind aber alle so riesig!
Bin ja aber eine sehr tapfere und hab keine angst vor ihnen.

Stubenrein bin auch

Kanns auch schon fast 4 stunden tagsüber verheben.
Nachts muss ich das letzte mal um 22 uhr raus und dan verheb ichs mir bis Herrchen zur arbeit muss.
Der geht dan immer noch ne schnelle runde mit mir.

Da wird gerannt u gespielt.


Achja u frauchen Clickert nun mit mir.

Komisches ding das macht cklick und dan bekomme ich leckerlies
Mir solls ja recht sein.

So mehr zu erzählen gibts wohl grad nicht.

Melde mich wieder wen hier was spannendes passiert!

Euch allen einen schönen Tag!

7.11.12 09:26, kommentieren

Werbung


Vereinsmeisterschaften

 

 


7.11.12 09:25, kommentieren

Vereinsmeisterschaften Probelauf

 


 


7.11.12 09:16, kommentieren

We are the Champions

so oder so ählich.

Tut mir leid das ich so lange nicht mehr geschrieben habe.
Aber hier mal der bericht:

Ich möchte euch gerne etwas von letzten sonntag erzählen.

In unserer Hundeschule waren ja Vereinsmeisterschaft.

Da machten wir in der Gruppe Welpen/Jungunde mit.

Angefangen haben wir mit einem hinderniss parcour.

Da wollten sie sehen wie toll wir bei fuß laufen, sitz und platz machen.

Am anfang mussten uns unsere frauchen u herrchen auf ein kleines podest heben und da mussten wir sitz machen. Dan wieder runter und über eien wippe.

Dan einen halben bogen schön bei fuß laufen.

Oh halt mal vor den fuß laufen mussten wir platz in einem kleinen viereck machen.

Nach dem Fußr laufen mussten wir durch einen langen tunnel rennen.
Frauchen rufte da dan Nami komm, völlig unnötig, bin da ja mit voller begeisterung durchgerannt.

Dan mussten wir über ein kleines hinderniss hüpfen, aber moment davor noch slalom durch so komische hütchen.


Ja also nach dem hinderniss mussten wir über eine rampe. Hab ich auch toll gemacht sagte frauchen nur wollte ich da gar nicht so langsam drüber laufen wie frauchen das gerne gehabt hätte.


Aber da gings um meine sicherheit. Bla bla bla.

Naja danach wieder ein vier eck und da machten wir sitz.

Dan noch durch einen sacktunnel und nochmal ein hinderniss und geschaft haben wirs.


Als nächstes mussten wir durch leute durch laufen da wollte die jurie sehen das wir ohne zu reageren durchlaufen können.

Dan mussten wir hinsetzten und ganz viele menschen kamen auf uns zu.
Bin da ganz cool geblieben.

Dan noch eine kleine strecke, da kamen uns andere hunde entgegen, jogger ein auto, und radfahrer.


Nur beim auto hatte ich angst das hupte nämlich so dolle.


Aber zur belohnung durften wir danach spielen und rennen


Später bei der siegererunng, war frauchen ganz schön aufgeregt.


Ich machte den stolzen 2. Platz!!!

Frauchen war stolz wie bolle!!!

 

 

7.11.12 09:00, kommentieren

Spaziergang 25. Oktober

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


2 Kommentare 26.10.12 10:28, kommentieren

25. Oktober 2012

 

 

 

 


26.10.12 10:07, kommentieren

24.Oktober.2012

 

 

 

 

26.10.12 10:02, kommentieren

24.Oktober

Wir haben nur blödsinn im kopf. *hih*

 


26.10.12 09:49, kommentieren

Alle waren krank.

Guten tag alle zusammen!

Die letzten Tage waren sehr aufregend und spannend.
weil Frauchens kinder krank wurden.
Die haben sich immer übergeben müssen. Das war schlimm.

Und ich wollte doch so gerne helfen! Konnte aber nichts machen auser ihnen bei zu stehen.

Heute hatte herrchen frei.

Da war frauchen ganz früh mit mir und Rusty draußen auf dem feld.
Das war soooooooooooo toll!

Alles war noch feucht und es gab mal wieder viel zu endecken.
Vor allem durfte ich frei laufen!!

Rusty musste an die schleppleine aber da ich so toll folge meinte frauchen das ich keine mehr brauche. *'verdammt stolz auf mich bin*

Achja dan gings heim erst mal was mampfen *hihi*

Dan ein kleines schläfchen.

Dan durfte ich mit Frauchen alleine in den Wald/Feld/wiese!

Dort durfte ich rennen und toben, fantge spielen.

Aber geübt haben wir auch fleißig, bei fuß, sitz, platz und hier!
Frauchen war mächtig stolz auf mich!

Kann am sonntag ja nur gut werden.

Achja und dreckig war ich leider, deshalb musste ich daheim baden. *schüttel*
War aber auch halb so schlimm.

Aber jetzt bin ich soooooooooooooooooooo müde ich schlarf nun erst mal ne runde.

Bis morgen eure

Nami!

26.10.12 09:39, kommentieren

21. Oktober morgen Spaziergang.

 

 

 

 

 


23.10.12 14:01, kommentieren